Gruppe

Angebot

GAZ M-20 Pobeda

GAZ- M20<br> Pobeda

Pobeda (russisch победа, russisch für Sieg) war ein sowjetischer Pkw, hergestellt in der GAZ-Fabrik (Molotow-Werke) nach dem Zweiten Weltkrieg unter der Typenbezeichnung M-20 mit elegant abfallendem Heck und einem SV-Vierzylindermotor.

Er zeichnete sich durch Robustheit aus, mit Ausnahme der Ventile.

Das Design folgte dem Zeitgeschmack der 1940er Jahre und ähnelt stark dem Chevrolet Fleetline Aerosedan. Bei der Projektierung des Chassis und der Antriebskomponenten orientierten sich die sowjetischen Ingenieure am 1939er Opel Kapitän. Dieser wurde zur damaligen Zeit als einer der technisch fortschrittlichsten Pkw angesehen


Unterlagen Preisliste herunterladen