Gruppe

Angebot

WOLGA GAZ-24

GAZ-24 Wolga

Der GAZ 24 Wolga ist ein von 1968 bis 1992 gebauter PKW des russischen Herstellers GAZ (russisch Горьковский автомобильный завод (ГАЗ), engl. Transkription Gorkovsky Avtomobilny Zavod (GAZ), deutsch: Gorkier Automobilwerk).

Das Fahrzeug wurde in ganz Osteuropa vor allem als Behördenfahrzeug oder als Taxi eingesetzt. Kleinere Stückzahlen wurden auch nach Westeuropa verkauft, hier unter dem Namen Scaldia-Volga M24.

Bedingt durch den langen Produktionszeitraum wurde das Fahrzeug immer wieder leicht verändert. So erhielten die Exemplare bis etwa Anfang 1970 Außenspiegel auf den Kotflügeln, danach wurde auf der Fahrerseite ein solcher wie heute üblich an der A-Säule befestigt, der auf der Beifahrerseite entfiel dagegen. Ab 1974 gab es erneut einen veränderten Außenspiegel und einige kleinere Modifikationen. In Kleinserie entstand eine 24-24 genannte Version mit 5,54-l-V8-Motor, die 145 kW leistete. Diese Fahrzeuge wurden fast ausschließlich vom KGB eingesetzt und waren für Privatkäufer nicht erhältlich.

Unterlagen Preisliste herunterladen