e

Restaurierung von Oldtimern.

Das Privatunternehmen „Avtoklassika“ bietet den Sammlern und Kennern der Schönheit und des Zaubers von Oldtimern die Restaurierung von Raritätsautos an.

Unser Unternehmen vollzieht eine hochwertige Restaurierung von Oldtimern im vollen Umfang nach der Werktechnologie:

  • Qualifizierte Arbeitskräfte;
  • Strenge Übereinstimmung mit der Anforderungsliste und Konstruktionszeichnungen.

Der Begriff „Restaurierung“ ist relativ. Wir reparieren Autos und verändern sie auf das von Kunden gewünschten Niveau. Der Zustand des Fahrzeugs bestimmt, was im Rahmen der Restaurierungsarbeiten zu machen ist. Je schlechter der Ausgangszustand eines Autos ist, desto mehr Arbeit ist nötig. Aber im Großen und Ganzen kann man sagen, dass je besser der Ausgangszustand ist, desto günstiger wird die Restaurierung.

Für das Auto, das im guten Originalzustand ist, ist es oft genug, so genannte kosmetische oder günstige Renovierung zu machen: Das Fahrzeug wird neu gefärbt, Gummiteile der Karosserie und Innenraum werden erneuert, mechanische Teile werden geprüft und renoviert. Sehr gut erhaltene Geräte können anstatt der Restaurierung der Konservierung unterworfen werden. Das Ziel dabei ist die Abnutzung und Defekte auf dem Niveau beizubehalten, auf dem die im Moment sind

Das Unternehmen “Avtoklassika” bietet unseren Kunden drei Qualitätsstufen der Restaurierung von Autos an:

  • Die erste Stufe ist die demonstrative Qualität. „Economy“-Klasse. Wenn das Auto nicht zu Ausstellungszwecken vorbereitet wird, d.h. Gebrauch im Alltag. Hier können nicht originelle Ersatzteile und Elemente des Innenraums eingesetzt werden. Erlaubt ist auch die Restaurierung von Chrom-Teilen durch die Färbung mit der Chrom-Farbe. Grundreparatur und Diagnose der Antriebseinheit.
  • Die zweite Stufe ist die Ausstellungsqualität. Die absolute Qualität der Arbeit angepasst an Zeit- und Kostenaufwand. Die Restaurierung von Chrom-Teilen an den Werken der Ukraine. Vollständige Reparatur von den Antriebseinheiten. Die Authentizität der Elemente des Innen- und Außenraums.
  • Die dritte Stufe ist die Museumsqualität. Eine volle Restaurierung der Klasse „Luxus“. Verwendung von Materialen der Herstellung aus England und den USA. Die Restaurierung von Chrom-Teilen an den Werken Europas.

Die Restaurierung eines Autos, das im schlechten Zustand ist, benötigt eine komplette Demontage. Die Karosserie wird aus dem Rahmen herausgenommen, das ganze Schaltgetriebe und andere Geräte werden auseinandergelegt und wiederhergestellt. Somit werden alle Teile bis zu Sicherungsscheiben lackiert, verchromt und mit Zink bedeckt oder auf eine andere Weise bearbeitet, um als neu auszusehen.

Wir restaurieren die zu wiederherstellbaren originellen Teile bis auf den Zustand, der einem neuen entspricht. Falls ein Detail nicht wiederhergestellt werden kann, erwerben wir ein neues originelles oder neu hergestelltes via unser breites Händlernetz. Wenn ein Detail nirgendwo zu finden ist, werden wir es selber herstellen.

Der ganze Ablauf ist folgender: Nach der Unterzeichnung des Vertrags bringen wir das Auto zu unserem Parkplatz und kommen zugig an die Arbeit am Auto. Hier werden einige Phasen unterschieden: Restoration of the vehicle

Phase 1: Die Demontage des Retro-Autos, die Auflistung der Bestandteile, die Entfernung des alten Lacks, die Reinigung der Karosserie


Bei der Demontage des Fahrzeugs wird die verfügbare Ausrüstung mit der Literatur zu diesem Modell (Zeichnungen, Bauteilkataloge, Reparaturanleitungen etc.) überprüft. Danach wird eine Liste der originellen zu ersetzenden oder verlorenen Teile zusammengestellt, die zur Nachrüstung des Autos benötigt werden. Nach der Demontage werden die Karosserie und Bauteile gründlich gereinigt. Der Prozess der Reinigung und der Entfernung des alten Lacks, des Rostes hängt von den Zielen, der Erhaltung des Metalls und der Schwerzugänglichkeit zu den Stellen ab. Es kann mechanisch, chemisch oder manuell sein. Dementsprechend können verschiedene Schleifmittel verwendet werden.

Phase 2: Reparatur (Herstellung) der Karosserieelemente


Repair body elements

Die große Erfahrung unserer Fachkräfte ermöglicht alle Feinheiten bei den Blechrestaurierungsarbeiten zu berücksichtigen. Wenn der Schaden des originellen Bauteils gering ist, dann ist es möglich eine lokale Reparatur nach der besonderen schonenden Technologie durchzuführen. Es ist angesichts des Alters des Metalls wichtig. Falls es nicht möglich ist oder das Bauteil fehlt, wird es neu nach den originellen Zeichnungen hergestellt.

Step 3: Restaurierung des Auto-Chassis


The restoration of the car chassis

Das ist eine der wichtigsten Phasen, weil das Gestell die Grundlage für die Befestigung der Karosserie und der Maschinenelemente ist. Von der Qualität der Restaurierungsarbeiten hängt direkt die weitere Sicherheit des Gebrauchs vom restaurierten Auto ab. Die Gestellkonstruktion ist unter den Oldtimern breit verbreitet, was mit den Besonderheiten der

Konstruktionsentwicklungen jener Zeit zusammenhängt. Die Fehlerbehebung des Gestells verdient eine besondere Aufmerksamkeit. Oft nach der Sandstrahlverarbeitung werden alle Defekte festgestellt, darunter z.B. auch die bei der ersten Untersuchung des Autos nicht festgestellten Brüche und Mikrobrüche sowie Verformungsfehler: Verzerrung der Geometrie, Längs- und Querbiegungen etc. Die geometrischen Abmessungen des Gestells werden von uns mit den originellen Werkzeichnungen verglichen, nach denen zu jener Zeit das bestimmte Auto zusammengebaut worden ist.

Bei den Arbeiten berücksichtigen wir das Alter des Metalls und die Beibehaltung der originellen Konstruktion sowie die modernen Sicherheitsstandards.

Nach der Wiederherstellung des „Gerüsts“ des Autos d.h. seines Gestells kommen wir zur Restaurierung der übrigen Knoten und Aggregate des Chassis wie die Aufhängung, die Transmission, die Achsen, die Lenkungskomponente und der Motor.

Man beginnt mit dem Bremsen- und Lenkungssystem, dem Kühlsystem, den Stoßdämpfern, der Aufhängung und dem Treibstofftank gleich nach der Aufnahme des Autos. Sehr oft merkt man diese Arbeit nicht. Aber gerade Kleinigkeiten machen das ganze Bild aus. Aus 3000 Tausend Arbeitsstunden, die zur Restaurierung des Autos nötig sind, geht mindestens ein Drittel der Arbeitsstunden für diese Knoten und Aggregate. Ein wichtiger Bestandteil der Restaurierung des Autos ist die Reparatur und die Einstellung des Vergasers. Größtenteils davon, wie genau diese Arbeit gemacht wurde, hängen die Indikatoren, Reserve und effiziente Arbeit des Motors sowie der gesamte Eindruck der durchgeführten Restaurierungsarbeiten ab.

Was die Reifen angeht, je nach der Bearbeitungsaufgabe, bieten wir verschiedene Möglichkeiten des Montages der authentischen Reifen an oder vervollständigen wir das Auto mit modernen Reifen mit dem originellen Laufstreifenmuster.

Phase 4. Umfangreiche Reparatur des Motors und des Getriebes


Major repairs of the engine

Das ist eine sehr wichtige Phase. Unsere Fachkräfte oder Handwerker führen eine umfangreiche Reparatur des Motors und des Kupplungsgetriebes durch entsprechend der Anforderungsliste mit der größten Sorgfalt bei der Suche nach den notwendigen Bauteilen zur Wiederherstellung. Bei der Reparatur der am meisten exotischen und anspruchsvollen Motoren, der Getrieben und Achsen arbeitet unser Unternehmen mit dem Forschungsinstitut für Fahrzeuge und Motoren, dessen Ingenieure alle nötigen Berechnungen durchführen, zusammen.

Phase 5. Galvanisierungsarbeiten bei der Wiederherstellung der Bauteile des Autos



Chromieren ist einer der wichtigsten und arbeitsintensivsten Prozesse der Galvanotechnik. Fast alle Oldtimer beinhalten eine Vielzahl von Chromteilen, die mit der Zeit sich verschlechtern und ihren Glanz verlieren. Damit die neue Chromoberfläche für längere Zeit dienen könnte, ist es erforderlich, zuerst die Oberfläche des Bauteils vorzubereiten: Die alte Oberfläche und die Roststellen zu entfernen, die Rostkratern und Risse zu reparieren und die Oberfläche zu polieren. Beim erneuten Chromieren verwenden wir eine Drei-Schichten-Verchromung (mit Kupfer, Nickel und Chrom) ausschließlich der besten Qualität. Mithilfe dieser Methode wird der höchste Grad an Glanz und Haltbarkeit erreicht. All diese Arbeitsphasen des Chromierens werden manuell ausgeführt.

Phase 6. Lackierung


Zur Erreichung des besten Resultats bei der Restaurierung des Autos lackieren wir Autos nach den neuesten Technologien. Ein gut restaurierter Oldtimer ist sichtbar und attraktiv, seine äußere Formen kann man stundenlang bewundern. Es ist unnötig zu sagen, welche bedeutende Rolle bei der Wahrnehmung richtig und hochwertig durchgeführte Lackierung spielt. Deswegen ist die Lackierung der Autokarosserie eine äußerst ernsthafte Arbeit, die eine spezielle Ausrüstung und die hohe Qualität der Fachkräfte benötigt.

Phase 7. Restaurierung des Innenraums des Autos


Das ist die Reparatur und volle Renovierung der Elemente des Innenraums des Oldtimers wie z.B. Kissen und Sitzlehnen, Seitenverkleidungen, Türkarten, Bodenteppiche und Lederwaren. Solche Arbeiten können in der vollen Übereinstimmung mit dem Original oder nach anderen Wünschen der Kunden ausgefertigt werden. Unser Unternehmen nimmt die Dienste von nur hoch qualifizierten Meistern für den Automobilinnenraum in Anspruch.

Phase 8: Ausfertigung und Reparatur der Verkabelung


Bei der Herstellung des Kabelbaums für einen Oldtimer, der sich in der Restaurierung befindet, können wir Materialien verwenden, die nach der Farbe, dem Querschnitt der Drähte maximal der Verkabelung des Autos passen, das von vielen Jahren gebaut wurde. Dementsprechend wird das Auto nach der Restaurierung bereit sein, der schwersten Kritik standzuhalten und den höchsten Sammlerwert zu haben.

Phase 9. Bestückung des Autos von fehlenden Bauteilen


Das Privatunternehmen „Avtoklassika“ verfügt über eine große Lieferkette der benötigten Ersatzteile sowie einen großen Reservelager. Außerdem arbeiten wir eng mit vielen Clubs, Museen und Läden zusammen, die oft bei der Suche nach den für die hochwertige Restaurierung des Autos nötigen Ersatzteilen helfen. Und es spielt keine Rolle, ob es um ein kleines Emblem, die Motorhaube, den Kühler oder sogar den ganzen Motor geht.

Phase 10. Montage des Autos und Prüfung



Nach der Montage des Autos organisieren wir Probefahrten und beseitigen alle dabei herausgefundenen Probleme und Fehler. Danach wird das Auto gewaschen, poliert und an den Kunden abgegeben. Bei Bedarf können wir im Weiteren eine regelmäßige Wartung Ihres restaurierten Autos durchführen.