e

Gruppe

Angebot

GAZ-69

GAZ 69<br>UAZ 469
Im Jahr 1953 wurde der Geländewagen GAZ-69 vorgestellt 
und wurde beim Fahrzeugbauer Gorkowski Awtomobilny Sawod 
(russisch Горьковский автомобильный завод (ГАЗ), engl. 
Transkription Gorkovsky Avtomobilny Zavod (GAZ), deutsch: Gorkier Automobilwerk) 
bis 1955 hergestellt. Schon 1954 wurde damit begonnen, die Produktion des GAZ-69 zu verlagern. 
Er sollte nun bis 1972 von der Uljanowsker Automobil-Fabrik hergestellt werden. 
Er wurde in den Ausführungen GAZ-69 und GAZ-69A (Hubraum 2120 cm³ mit 52 PS) sowie 
in den Ausführungen GAZ-69M und GAZ-69AM (Hubraum 2430 cm³ mit 65 PS) gebaut. 
Anfangs der 1970er-Jahre gab es noch einmal eine Modernisierung, die zur Bezeichnung GAZ-69M-72 führte. 
Die offizielle Bezeichnung lautet UAZ-69; es wurde jedoch die alte Bezeichnung beibehalten, 
da sie sich schon zu weit verbreitet hatte. 1972 endete die Produktion des Geländewagens, 
er wurde durch den UAZ-469 ersetzt. In Rumänien wurde der GAZ-69 unter der Bezeichnung M-59 in Lizenz produziert.
Unterlagen Preisliste herunterladen